×

iROSS Netzfrequenz-Erwärmsysteme

IROSS Flux Manager System

Das iRoss Netzfrequenzsysteme wurde für die schnelle, effiziente und dennoch maximal homogene Erwärmung von Stahl, Aluminium, Pulvermetall, Gusseisen und die meisten anderen Werkstoffen entwickelt.

Das iRoss-Systeme als Niederfrequenzsystem ist geeignet für:

  • Homogene induktive Erwärmung komplexer Bauteile
  • Erwärmen zur Montage / Demontage
  • Endenerwärmung von OCTG-Rohre
  • Motorgehäuseerwärmung
  • Trocknen / Lacktrocknen
  • Anlassen komplexer Bauteile
  • Schüttguterwärmung
  • Vorwärmen
  • Löten
  • Glühen
  • Kleber aushärten
  • Erwärmen zum Beschichten

Merkmale

  • Die zum Patent angemeldete FluxManager®-Technologie ermöglicht eine tiefe und gleichmäßige Temperaturverteilung ohne Ausbildung lokaler Temperaturspitzen
  • Schnelle, präzise, wiederholbare und effiziente, aber dennoch homogene Erwärmung
  • Das Induktor-Design ermöglicht eine Erwärmung einer Vielzahl von Werkstückgrößen und -formen – es werden nur wenige Induktorgrößen für eine große Bandbreite an Werkstücken benötigt

PDF
iRoss Broschüre

Photos